Craniosacral Therapie

Die Wurzeln der Craniosacral Therapie sind in der klassischen Osteopathie zu finden. Über die beiden Pole Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum), bildet sich mit den Hirn- und Rückenmarkshäuten eine Einheit, in welcher die Gehrinflüssigkeit rhythmisch pulsiert. Dieser Rhythmus überträgt sich auf den ganzen Körper. Als Craniosacral Therapeutin ertaste ich diesen Rhythmus und kann über sanfte Impulse dem gesamten Organismus neue Lösungsmöglichkeiten anbieten. Der Fokus der Therapie richtet sich auf die Fähigkeit des Körpers zur Selbstregulation der Körperfunktionen. Craniosacral Therapie kann u.a. das Gleichgewicht des zentralen Nervensystems verbessern, kann neuromuskuläre Funktionen positiv beeinflussen, die Körperwahrnehmung verbessern und das Immunsytem stärken. 
​​​​​​​
bild-babybehandlung
Quelle: craniosuisse
bild-behandlung-erwachsene
Quelle: craniosuisse
bild-behandlung-erwachsene
Quelle: craniosuisse

Meine Angebote
Bei Cranio Suisse habe ich die Anerkennung für Baby- und Kinderbehandlungen erlangt.

Schwangerschaft / Geburt 
  • Körperliche und emotionale Schwangerschaftsbegleitung
  • Optimieren der Beckenfunktion 
  • Rückenbeschwerden
  • Unterstützung nach schwierigen Geburtsprozessen (körperlich und emotional)
Säuglingsbehandlungen
  • Unterstützung bei Schreibabys
  • Saug- und Schlafprobleme
  • Bauchkrämpfe
  • Schädelasymmetrien, Schiefhals
Kinder- und Jugendliche
  • Unterstützung des gesunden Wachstums des Bewegungsapparates (Skoliose, Rücken-, Nackenbeschwerden, Beckenschiefstand...)
  • Begleitbehandlungen bei Augenprobleme (Schielen)
  • Begleitbehandlungen bei Ohrenbeschwerden (Entzündungen)
  • Unterstützung bei psychischen Belastungen (Schulstress, Ängste, traumatische Erlebnisse...)
  • Kopfschmerzen
  • Unterstützung bei Entwicklungsverzögerungen, AD(H)S, Konzentrationsproblemen, Lernschwierigkeiten, Autismus-Spektrumsstörungen...)
  • Begleitbehandlungen bei Zahn- und Kieferregulationen
  • Nachbehandlungen nach Unfällen, Operationen und Krankheiten
Erwachsene
  • Regulation des vegetativen und zentralen Nervensystems (Schlafprobleme, Kopfschmerz, Migräne, Tinnitus...)
  • Unterstützung bei Problemen des Stütz- und Bewegungsapparates (Schleudertrauma, Sturz- und Stauchtrauma, Rücken- Schulter-, Nackenschmerzen, Muskel- und Gelenkserkrankungen)
  • Regulation des Lymph- und Hormonsystems (Menstruations-, Wechseljahrbeschwerden...)
  • Regulation der Organe (Verdauungsbeschwerden, Reflux, Blasenentzündung...)
  • Unterstützung bei stressbedingten und/oder psychischen Problemstellungen (Schlafprobleme, Erschöpfungszustände,  Depressionen, Burn-Out Syndrom...)
  • Finden von Stärken und Ressourcen in belastenden Lebenssituationen​​​​​​​

Termine und Behandlungskosten

Die Anzahl und Häufigkeit der Sitzungen orientieren sich am Genesungsprozess
  • Behandlungskosten betragen pro Stunde CHF 132.-
  • Behandlungsdauer ist in der Regel 60 Minuten
  • Bei Kindern und Jugendlichen 45-60 Minuten
  • Die Termine sind verbindlich, bei kurzfristigen Absagen (weniger als 24 Std.) werden die Kosten privat verrechnet und können nicht der Versicherung in Rechnung gestellt werde
​​​​​​​
Ich bin als KomplementärTherapeutin - Methode Craniosacral Therapie bei allen Krankenkassen (Zusatzversicherung Komplementär Therapie) anerkannt. Die Kostenübernahme und das Prozedere ist sehr individuell. Bitte erkundigen Sie sich vor Therapiebeginn über die Kostenübernahme in Ihrem persönlichen Fall.
logo-craniosacral-therapie

logo-cranioschule

logo-craniosuisse