•  
  •  




Franziska Degen-Zumkehr

ERGOTHERAPIE  I  CRANIOSACRAL THERAPIE


Seit 2005 bin ich als Ergotherapeutin Craniosacral Therapeutin selbständig.

In der Ergotherapie habe ich mich auf das Fachgebiet Pädiatrie mit Kinder- und Jugendpsychiatrie spezialisiert. In der Praxis behandeln wir vor allem Kinder und Jugendliche mit Entwicklungs-verzögerungen, AD(H)S, Autismus Spektrumstörungen usw. 

Als Craniosacral Therapeutin behandle ich Menschen jeden Alters und bin zudem als Mentorin an der Cranioschule KmG tätig.

Das Fachwissen und die Erfahrungen aus beiden Bereichen, Medizin und Komplementärmedizin, ergänzen und bereichern mich bei meiner täglichen Arbeit immer wieder.

Mehr über die verschiedenen Angebote erfahren Sie im jeweiligen Fachbereiches.

!!! Wichtige Information !!!

Zum Schutz von uns allen

Bitte halten Sie sich an die Hygiene-Regeln des Bundesamtes für Gesundheit.

Bitte vezichten Sie in jedem Fall auf eine Behandlung,
  • wenn Sie Fieber oder Erkältungs-Symptome haben wie Husten, Schnupfen, Halsschmerzen usw. 
  • wenn Sie oder jemand in der Familie Kontakt mit Corona-Virusinfiszierten oder -verdächtigen hatten.

image-10421717-plakat_neues_coronavirus_so_schuetzen_wir_uns-2-16790.w640.jpg
image-7431471-Schmetterling_0000_Neutral.png



Wichtige Information!

Ergotherapie und Craniosacral Therapie dürfen ab 27. April, mit den entsprechenden Schutzmassnahmen, wieder ausgeführt werden!

​​​​​​​
____________________________
Datei

Schutzkonzept

Schutzkonzept

​​​​​​​
Intensivgruppen 

Bis zu den Sommerferien finden keine Gruppentherapien statt!

Regelmässig finden Intensivgruppen zu folgenden
Themengebieten statt:
  • Entwicklung der Handmotorik 
  • Entwickeln und Fördern der Feinmotorik
  • Entwickeln und Fördern der Handlungsfähigkeit und der sozialen Handlungs-kompetenzen
  • Marburger Konzentrationstraining
Daten und weitere Informationen finden Sie unter ERGOTHERAPIE