Über mich

Franziska Degen-Zumkehr
Inhaberin der Praxis seit 2005

dipl. Ergotherapeutin FH

KomplementärTherapeutin mit eidgenössischem Diplom Methode Craniosacral Therapie​​​​​​​

Ich bin verheiratet und Mutter von zwei Kindern (1999 und 2001). Meine Freizeit verbringe ich am liebsten draussen in der Natur, beim Wandern, Velo fahren, Schneeschuhlaufen, im Garten usw. Ich lese und stricke sehr gerne und geniesse das gemeinsame Kochen und Essen mit Familie und Freunden.
  • 1997 Abschluss Ausbildung Ergotherapie, Biel
  • 1997-2000 Kantonsspital Basel (Abteilung Neurologie)
  • 2000-2004 Rotes Kreuz Basel-Landschaft Liestal (Pädiatrie und Neurologie)
  • 2005 Praxisgründung
  • 2008 Abschluss Ausbildung Craniosacral Therapie                                                        (Schule für Craniosacrale Osteopathie - Rudolf Merkel)
  • 2020 Höhere Fachprüfung als KomplementärTherapeutin -  Methode Craniosacral Therapie
Weiterbildungen Ergotherapie
  • Klientenzentrierte Befunderhebung, COPM
  • Neuromotorische- und neuropsychologische Untersuchung von Kindergarten- und Schulkindern mit Leistungs- und Verhal-tensproblemen
  • Grundlagen der Bobath Therapie bei Kindern
  • CO-OP - Kognitiver Therapieansatz für Kinder mit motorischen Entwicklungsverzögerungen
  • Regelmässige WeIterbildungen im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie (Marlys Blaser)
  • Nothilfekurs für Kinder
  • AD(H)S und Aspergersyndrom - Gemeinsamkeiten und Unterschiede (Th. Girsberger)
  • Dyspraxien (L. Luginbühl, Ch. Loukombo)
  • Das Fotointerview
  • Entwicklungsdyskalkulien (L. Luginbühl)
  • Regelmässige Fallsupervisionen
  • 2005 - 2019 Pädiatrie Intervisionsgruppe
  • Seit 2019 Pädiatrie-Psychiatrie Intervisionsgruppe ​​​​​​​​​​​​​​
Aus- und Weiterbildung
Craniosacral Therapie
2008 habe ich meine Ausbildung zur Craniosacral Therapeutin an der Schule für Craniosacrale Osteopathie - Rudolf Merkel abgeschlossen. Seit 2017 begleite ich als Mentorin Studierende der Craniosschule KmG. 2020 habe ich erfolgreich die höhere Fachprüfung als KomplementärTherapeutin Methode Craniosacral Therapie mit eidgenössischem Diplom abgelegt. Seit 2023 bin ich zusätzlich als Dozentin (Kinderbehandlungen in der Craniosacral Therapie) an der Cranioschule KmG tätig.

Weiterbildungen
Craniosacral Therapie
  • Behandlung der Wirbelsäule (Udo Blum)
  • Poitional Release Technik für Craniosacral Therapeuten (Iris und Michael Wolf)
  • Embryologie (Rosmarie Walter)
  • Taping für Craniosacral Praktizierende (Simon Feldhaus)
  • Viszerale Arbeit für Craniosacral Praktizierende - Verdauungssystem, Peritoneum, tiefe Bauchorgane, Organe des Thorax, Urogenitalsysem (Iris und Michael Wolf)
  • Behandlung von Migräne in der Craniosacral Therapie (Rudolf Merkel)
  • Therapie von Schock und Traumata in der Craniosacral Therapie (Harald Falz)
  • Neurologische Krankheitsbilder in der Craniosacral Therapie (Harald Falz)
  • Behandlung von Schwangerschaft und Geburt in der Craniosacral Therapie (Michaela Holin)
  • Babybehandlungen in der Craniosacral Therapie (Rudolf Merkel und Stephanie Helfenstein)
  • Viscerale Räume bei Säuglingen und Kleinkinderrn (Claudia Knox)
  • Regelmässige Supervisionen

​​​​​​​

CATHRIN CHIQUET

 dipl. Ergotherapeutin HF

Ab Januar 2024 arbeitet Cathrin Chiquet in ihren eigenen Praxisräumen am Stebligerweg 2 in Sissach. Weitere Informationen finden Sie unter Kontakt.

​​​​​​​